European football children organization Home of the football children in Europe

TO THE EUPHORIA SHOW 2018

2016 war der Plan, ein kleines Turnier in Stockerau bei Wien mit 1 bis 2 Topmannschaften zu organisieren. Durch mehrere glückliche Zufälle, einen starken Partner (Homini) und Anfragen von vielen Topteams wurde das Turnier immer größer. Wir erweiterten das Teilnehmerfeld von 16 auf 32, übersiedelten nach Wien und erweiterten noch einmal auf 40 Teilnehmer.

Es war ein sagenhaftes Turnier mit Liverpool, FC Porto, PSV Eindhoven, Dinamo Zagreb, Feyenoord Rotterdam, RB Leipzig, Newcastle, SC Braga und vielen weiteren Teams.

 

2017 wurde ein Standort in Bayern gesucht und auch gefunden. Doch 6 Monate vor dem Turnier, mußte der Veranstalter leider absagen. Auf Grund der knappen Vorbereitungszeit und der neuerlichen Stadionsuche verkleinerten wir unser Budget und "erfanden" die "Austrian Trophy". Mehrere Austragungsorte kamen in Frage, doch letztendlich überzeugte uns der

SV Austria Salzburg. Innerhalb von 4 Monaten ünterstütze uns der Verein hervorragend und schaffte es, ein tolles Turnier auf die Beine zu stellen. Auch das 48 starke Teilnehmerfeld konnte sich sehen lassen. Liverpool, Dinamo und Lok Zagreb, CFR Cluj, MTK Budapest nahmen daran teil, um nur einige zu nennen. Ebenfalls neu war, daß sich viele Teams über Qualifikationsturniere für das Finale der "Austrian Trophy" qualifizieren mussten.

 

Eine lange Reise für EFCO, die beim Qualifikationsturnier 2017 in Linz begann, über Hohenems, Laa/Thaya, Salzburg und Wien Simmering weiter ging, endete aber nicht in Salzburg, sondern wurde nur unterbrochen. Die Reise zum Finale der U9 Euro Champion Ship in Salzburg ging weiter. In 15 Qualifikationsturnieren in 4 Ländern werden die 15 restlichen Starter ab Ende April ermittelt, die gemeinsam mit den Veranstaltern die Reise nach Salzburg antreten werden.

 

 

2018 wird das stärkste Teilnehmerfeld erwartet. Teilnehmer aus 18 Nationen und neben den mehr als 25 Vereinen, deren 1.Mannschaft in den beiden höchsten Ligen des jeweiligen Landes spielt, werden in Salzburg bekannte Vereine, Fussballakademien und Qualifikationsausrichter, die meist in den höchsten Nachwuchsligen spielen, vertreten sein.

Ein weiterer Höhepunkt, in der jungen EFCO Geschichte, entstand kurz vor Weihnachten 2017 mit unserm Partner Dutch Soccer Tournaments. Neben den anderen Qualifikationsturnieren wurde die "Netherland Series" ins Leben gerufen. (Einige Turniere in den Niederlanden mit einem Finale in Rotterdam, dessen Sieger als "Netherland Champion" nach Salzburg reisen wird. Durch diese Serie und sehr vielen Anfragen erweiterten wir die Teilnehmerzahl von 48 auf 64 und letztendlich auf 70 Teilneher !

 

Wir freuen uns schon jetzt auf das Turnier mit toller Eröffnungsshow im Juni 2018

--

2016 was the plan to organize a small tournament in Stockerau near Vienna with 1 to 2 top teams. However, several lucky coincidences made the tournament bigger and bigger as many top teams suddenly wanted to participate. We expanded the field of participants from 16 to 32, moved to Vienna and expanded again to 40 participants.

It was a terrific tournament with Liverpool, FC Porto, PSV Eindhoven, Dinamo Zagreb, Feyenoord Rotterdam, RB Leipzig, Newcastle, SC Braga and many more teams.

 

In 2017, a location in Bavaria was sought and found. But 6 months before the tournament, the organizer unfortunately had to cancel. Due to the short preparation time and the new stadium search, we reduced our budget and "invented" the "Austrian Trophy". Several venues were in question, but in the end convinced us

SV Austria Salzburg. Within 4 months the club supported us very well and managed to set up a great tournament. The 48 participants was also impressive. Liverpool, Dinamo and Lok Zagreb, CFR Cluj, MTK Budapest took part, just to name a few. Also new was that many teams had to qualify through qualifying tournaments for the final of the "Austrian Trophy".

 

A long journey for EFCO, which started at the qualifying tournament 2017 in Linz, continued via Hohenems, Laa / Thaya, Salzburg and Vienna Simmering, but did not end in Salzburg, but was only interrupted. The journey to the final of the U9 Euro Champion Ship in Salzburg continued. In 15 qualifying tournaments in 4 countries, the 15 remaining starters will be determined from the end of April, who will travel to Salzburg together with the organizers.

 

In 2018, the strongest field of participants is expected. Teams from 18 Nations. In addition to the more than 25 clubs, whose first team plays in the two highest leagues of the respective country, football academies and qualification hostesses, who usually play in the highest junior leagues, will be represented in Salzburg.

 

Another highlight in the young EFCO story came just before Christmas 2017 with our partner Dutch Soccer Tournaments. In addition to the other qualifying tournaments, the "Netherland Series" was launched. (Some tournaments in the Netherlands with a final in Rotterdam, whose winner will travel to Salzburg as "Netherland Champion." Through this series and many requests we increased the number of participants from 48 to 64 and finally to 70 participants!

Programm/Program EUPHORIA SHOW 2018

 

Fri, 22.6.2018 - Eröffnungsfeier/opening ceremony

 

Turnverein Maxglan, Julia Falke, Feuer/Lichtshow, Eröffnungsspiel/opening game, Welcome Party

 

Sat, 23.6.2018

Vorrunde/Prelimination round

 

Sun, 24.6.2018

Finalspiele, Siegerehrung, Schlussfeier, Finals, closing ceremony

 

Auslosung/Draw 2018

geplant/planned: 3.Juni 2018, 15.00

PARTICIPANTS/TEILNEHMER

EFCO affiliate program. Start your shopping with this links. Thank you!

EFCO

CONTACT US

Besucherzaehler

European Football Children Organization (EFCO)

 

ZVR 263015563

 

2000 Oberolberndorf

Wehrfeld 132

Austria

 

T. 0043 (676) 91 734 42

 

 

E. office@efco.one

 

W. efco.one

 

FB. U9efco

 

BIC: EASYATW1

 

 

IBAN: AT601420020015526522

FOLLOW US